Kategorien
Aktuelles aus dem Weihnachtsland

TV-Tipp: „Unterwegs in Sachsen – Weihnachten im Erzgebirge“

Update vom 13.12.16

Die Sendung ist nun auch in der MDR-Mediathek zu finden – wer sie verpasst hat, kann sie in der Mediathek online ansehen.

—–

Der MDR zeigt heute um 18:15 Uhr im Rahmen seiner Reihe „Unterwegs in..“ die Sendung „Weihnachten im Erzgebirge“.

Lichter, Schwibbögen, Bergmänner, Engel und Pyramiden – die Weihnachtszeit wird im Erzgebirge besonders stimmungsvoll zelebriert. Annaberg-Buchholz, die heimliche Hauptstadt des Weihnachtslandes, lädt Groß und Klein im Advent auf den festlich geschmückten Markt ein…

Gezeigt werden lt. Ankündigung Impressionen und Geschichten aus dem Erzgebirge – dem sächsischen und dem slowakischen (ja, das gibts auch).

Kategorien
Aktuelles aus dem Weihnachtsland Bergparaden und Bergaufzüge

Bergparaden im Advent 2016

Eine Übersicht über die Bergparaden und Mettenschichten im Advent 2016 hat wie jedes Jahr der Sächsische Landesverband der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine e.V. zusammengestellt. Alle Termine sind in der nachfolgenden Tabelle zu finden. Außerdem gibt es am Ende des Artikels noch einen Link zu der herunterladbaren Liste im PDF-Format.

Kategorien
Aktuelles aus dem Weihnachtsland Weihnachtsmärkte im Erzgebirge

Weihnachtsmärkte im Erzgebirge – 2016

Kurz vor, bzw. am ersten Adventswochenende eröffnen die ersten Weihnachtsmärkte im Erzgebirge. Nachfolgend eine Übersicht der Weihnachtmärkte:

Kategorien
Aktuelles aus dem Weihnachtsland Weihnachtsmärkte im Erzgebirge

Dresdner Striezelmarkt 2016

Er ist zwar kein Weihnachtsmarkt im Erzgebirge, aber er ist der (vermutlich) älteste in Deutschland – der Dresdner Striezelmarkt. Und von heute, am 24.11.2016 hat er zum 582. Mal seine Pforten geöffnet.

Das komplette Programm und alle Infos sind auf der offiziellen Website zum Striezelmarkt zu finden. Und zur Einstimmung gibts hier ein wunderschönes Video über den Dresdner Striezelmarkt:

Kategorien
Aktuelles aus dem Weihnachtsland

Das längste Weihnachtslied der Welt

Zur Einstimmung auf die Adventszeit gibt es ein wenig Musik – De Randfichten mit dem „Heilig-Obnd-Lied“. Allerdings nur in der Kurzfassung, nicht alle der inzwischen über 150 Strophen. 🙂

Die vollständige Version mit allen 156 Strophen und über 70 Minuten Länge gibts bei Amazon auf einer Doppel-CD als Bonustrack. Leider nicht einzeln als Download verfügbar.

Kategorien
Aktuelles aus dem Weihnachtsland

Eine kleine Sage zum Räuchermann

Die Sage vom RäuchermannOhne den Räuchermann ist Weihnachten undenkbar. Nicht nur im Weihnachtsland Erzgebirge, sondern in ganz Deutschland steht er in unzähligen Stuben und verbreitet den gemütlichen Duft von Weihnachten. Aber wie entstand das Raachermannl? Vielleicht war es nicht ganz so, wie in der nachfolgenden Sage – aber so könnte es durchaus gewesen sein:

Wie das Raachermannl der Sage nach entstand

Kategorien
Mettenschichten im Erzgebirge

Mettenschicht in Zinnwald am 01.12.2012

Die offenen Mettenschichten im Besucherbergwerk Zinnwald finden dieses Jahr am 01.12.2012 statt. Die erste Mettenschicht beginnt um 10:00 Uhr und die zweite Mettenschicht um 14:30 Uhr.

Die traditionelle Bermannsweihnacht beinhaltet eine Bergwerksführung mit anschließender Mettenschicht und kulturellem Programm.

Eintritt: 19,50 €/Erwachsener; 17,50 €/Ermäßigungsberechtigter
Dauer: ca. 2,5 bis max. 3 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 70 Personen

Anmeldung zur Mettenschicht in Zinnwald:

Besucherbergwerk „Vereinigt Zwitterfeld zu Zinnwald“
OT Zinnwald Georgenfeld
Goetheweg 8
D-01773 Altenberg
Tel.: 035056 / 31344
Fax: 035056 / 23278
E-Mail: info@besucherbergwerk-zinnwald.de

Kategorien
Weihnachtsmärkte im Erzgebirge

Schwibbogenfest in Johanngeorgenstadt 2011

Nach alter Tradition findet jeweils am dritten Adventswochenende das Original Johanngeorgenstädter Schwibbogenfest statt. Nach einem Grußwort des Bürgermeisters erwachen die Figuren des Schwibbogens auf dem Platz des Bergmanns zum Leben und verkünden ihre Geschichte. Für das leibliche Wohl und für Liebhaber erzgebirgischer Volkskunst wird im bunten Markttreiben bestens gesorgt.

Kategorien
Weihnachtsmärkte im Erzgebirge

Weihnachtsmärkte im Erzgebirge am 2. Advent 2011

Am 04.12.2012 ist der zweite Advent und es gibt natürlich wieder zahlreiche Weihnachtsmärkte im Erzgebirge, die am 2. Adventswochenende beginnen oder stattfinden:

02.12.-11.12.2011 Schwarzenberger Weihnachtsmarkt
Eröffnung am 02. Dezember, 12 Uhr in der Altstadt. Öffnungszeiten: täglich von 12 bis 20 Uhr

02.12.-05.12.2011 Weihnachtsmarkt in Stollberg – Eröffnung am 02. Dezmber, 11 Uhr. Öffnungszeiten. täglich von 11 bis 19 Uhr

03.12.-04.12.2011 Schneeberger Lichtelfest
Eröffnung am 03. Dezember, 11 Uhr auf dem Markt. Öffnungszeiten: 03.12.2011 von 11 bis 19.30 Uhr, am 04.12.2011 von 11 bis 18.30 Uhr

03.12.-11.12.2011 Crimmitschauer Weihnachtsmarkt
Eröffnung am 03. Dezember um 10 Uhr. Öffnungszeiten: montags bis freitags 11 bis 18.30 Uhr, samstags von 10 bis 19 Uhr, sonntags von 13 bis 19 Uhr

03.12.2012-18.12.2012 Weihnachtsmarkt Dippoldiswalde
Eröffnung am 03. Dezember

Kategorien
Bergparaden und Bergaufzüge

Bergaufzug in Schellerhau am 1. Advent 2011

Am 1. Advent 2011 (Sonntag, der 27.11.) lädt der Fremdenverkehrsverein Schellerhau zu einem weihnachtlichen Bergaufzug ein. An der Parade nehmen unter anderem der Knappenverein Altenberg, Nussknacker und Korbmacher teil. Insgesamt werden die Schellerhauer über 30 weihnachtliche Bilder zeigen.  Angeführt wird die Bergparade von der Bergkapelle der Knappschaft Freiberg.

Ab 13.30Uhr erwartet alle Besucher ein kleiner Weihnachtsmarkt, auf dem unter anderem auch traditionelle Handwerkskünste wie Schnitzen und Klöppeln gezeigt werden. Um 15:00 Uhr tritt der Gesangsverein aus Hennersdorf und um 16:45 Uhr treten die Bimmelbah‘ – Musikanten aus Lauenstein auf.

In der Kirche geben Schellerhauer Musikschüler ein Adventskonzert.

Bitte beachten Sie, daß aufgrund des Bergaufzuges die Ortsdurchfahrt in Schellerhau von 15:30 bis 17:00 Uhr gesperrt ist.